Schlechtwetter-Idee, Kanton Zug

Museum Burg Zug

Museum Burg Zug

Kirchenstrasse 11, 6300 Zug
Tel. +41 (0)41 728 29 70

Detailbeschreibung

Erleben Sie die Geschichte Zugs hautnah und besichtigen Sie das älteste noch erhaltene profane Gebäude der Stadt, das verwinkelte Museum Burg Zug am Rande der Altstadt. Einst ein mittelalterlicher Herrschaftssitz und später der repräsentative Wohnsitz bedeutender Zuger Familien, beherbergt die Burg seit 1983 das historische Museum Zugs.

Erleben Sie die Geschichte der Stadt Zug hautnah und besichtigen Sie das Wahrzeichen der Stadt - die Burg. Einst mittelalterlicher Sitz der Obrigkeit und deren Vertreter, den Lenzburgern, Kyburgern und Habsburgern, gelangte die Burg nach dem Beitritt Zugs zur Eidgenossenschaft 1352 in Privatbesitz und diente in den folgenden Jahrhunderten als repräsentativer Wohnsitz bedeutender Zuger Familien. Seit der aufwändigen Restaurierung von 1979 bis 1982 beherbergt die Burg das kulturgeschichtliche Museum von Stadt und Kanton Zug.

Im Museum Burg Zug erwartet Sie eine Entdeckungsreise durch die vielfältige Kulturgeschichte von Stadt und Kanton Zug, mit Beispielen aus der kirchlichen und weltlichen Kunst, der bürgerlichen Wohnkultur sowie aus Handwerk und Gewerbe. Ein unvergessliches Erlebnis und ein absolutes Muss für jeden Besucher der Stadt.

Sakralkunst, Kirchenkunst

Sakralkunst, mittelalterliche Kirchenkunst im Museum Burg ZugBild/Quelle: Sakralkunst, mittelalterliche Kirchenkunst, Museum Burg Zug

Im katholischen Zug hat die Sakralkunst seit jeher eine grosse Bedeutung. Im Ausstellungsraum mit mittelalterlicher Kirchenkunst können Besucher Werke von internationaler Bedeutung bestaunen, darunter das vor 1300 entstandene Astkreuz aus Unterägeri, die gotische Heiliggrabtruhe aus Baar und das 1492 gemalte Tafelbild des Stifters der neben der Burg errichteten Kirche St. Oswald. Entdecken Sie die Schönheit und Bedeutung der Sakralkunst in Zug und lassen Sie sich von den beeindruckenden Werken verzaubern.

Wohnkultur

Das Landtwing Kabinett im Stile eines französischen Salons, Museum Burg ZugBild/Quelle: Das Landtwing Kabinett im Stile eines französischen Salons, Museum Burg Zug

Ein weiteres Highlight im historischen Museum Zug ist die Wohnkultur. Besucher haben die Möglichkeit, bürgerliche Wohnräume zu besichtigen, die mit kunstvoll gearbeiteten Schränken, Kommoden oder Tischen aus dem 17. und 18. Jahrhundert eingerichtet sind. Ein besonderes Beispiel für den kulturellen Einfluss fremder Kriegsdienste ist das von Oberstleutnant und Burgbesitzer Franz Fidel Landtwing im Stil eines französischen Salons eingerichtete Rokoko-Kabinett. Ein weiteres Highlight ist das Hediger-Zimmer, das nach der letzten Besitzerfamilie benannt ist und mit Wandtäfern und Felderdecke von 1890 im Stil der Neurenaissance ausgestattet ist. Lassen Sie sich von der Schönheit und Vielfalt der Wohnkultur verzaubern und tauchen Sie ein in die Vergangenheit Zugs.

Gewerbe, Handwerk und Kunsthandwerk

Im historischen Museum Zug wird die Bedeutung von Gewerbe, Handwerk und Kunsthandwerk in Stadt und Kanton Zug bis weit ins 20. Jahrhundert hinein durch stellvertretende Repräsentationen veranschaulicht. Dazu gehören die weit über die Kantonsgrenzen hinaus bekannte Hafnerei Keiser in Zug (1856 - 1938), eine Schuhmacherwerkstatt aus Risch um 1930 und die Drogerie Luthiger in Zug (1814-1987). Originalprodukte, Werkzeuge, Apparate und Mobiliar machen die Betriebe zu erlebnisreichen Ensembles und geben Einblicke in die Bedeutung und Vielfalt der Gewerbe, Handwerk und Kunsthandwerk in Zug. Lassen Sie sich von der Geschichte und den Originalen beeindrucken und tauchen Sie ein in die Vergangenheit Zugs.

Xaver Blum: Schumacher und Sigrist, Museum Burg ZugBild/Quelle: Xaver Blum: Schumacher und Sigrist, Museum Burg Zug

Das interaktive Stadtmodell mit Licht und Ton gibt Zug um 1730 detailgetreu wieder und vermittelt die Entwicklung der Stadt von ihrer Gründung um 1200 bis um 1950.

Museum Burg Zug für Kinder und Familien

Kinderraum im Museum Burg ZugBild/Quelle: Kinderraum/Atelier im Dachstock, Museum Burg Zug

Entdecken Sie die Geschichte des historischen Museums Zug auf spielerische Art und Weise - mit der Comicfigur Lili oder der gelben Burgtasche. Im Raum für Kinder gibt es viel Platz zum Verkleiden und Spielen, während das Atelier im Dachstock zum Forschen, Gestalten und Verweilen einlädt. Besondere Angebote wie der Kindergeburtstag in der Burg oder die Erlebnisführung für Familien machen den Besuch noch unvergesslicher. Auf der Erlebnisführung für Familien, die für Kinder ab 5 Jahren geeignet ist, wird Geschichte lebendig und es gibt die Möglichkeit, Personen von früher und heute zu begegnen: Der Ausgräber der Burg Hünenberg erklärt, wie der grosse Ritter Peter von Hünenberg lebte und wie die Burg ausgegraben wurde. Eine Arbeiterin der Spinnerei Neuägeri erzählt aus ihrem Leben in der Mitte des 19. Jahrhunderts und eine Kundin besucht die Schuhmacherei von Xaver Blum im Risch der 1970er Jahre.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Museum

Di – Fr: 14–17 h
Sa – So: 10–17 h
Mo: geschlossen
Schulen und Gruppen auf Anfrage auch ausserhalb der Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Museum Feiertage

Das Museum ist an allen nationalen und kantonalen (Zug) Feiertagen sowie Berchtoldstag (2. Januar), Ostermontag, Pfingstmontag und Stephanstag (26. Dezember) von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Am Karfreitag, am 24. und 25. Dezember sowie an Neujahr bleibt das Museum Burg Zug geschlossen.

Die Burg Zug ist nur beschränkt rollstuhlgängig.
Liftmasse: B 890 mm, T 1100 mm, H 1980 mm.

Eintrittspreise

  • Erwachsene: CHF 10
  • Jugendliche bis 25 Jahre: CHF 6
  • Kinder bis 16 Jahre: gratis
  • Gruppen ab 10 Personen: CHF 8
  • IV / ISIC: CHF 6
  • Kultur Legi: CHF 3 Ermässigung
  • Enjoy!: 20 % Ermässigung

Freier Eintritt

  • 1. Mittwoch im Monat

  • Mitglieder Freunde Burg Zug

  • Schweizer Museumspass

  • Raiffeisenkarte Mitglieder

  • Swiss Travel Pass

Führungen

Nach Absprache auch ausserhalb der Öffnungszeiten möglich (Deutsch, Französisch und Englisch). Telefonische Anmeldungen während der Öffnungszeiten unter +41 (0)41 728 29 70.

Anreise

Die Burg Zug liegt mitten in der Altstadt. Sie ist mit dem Bus bis Haltestelle Kolinplatz, Fussweg 2 Min. entlang der Kirchenstrasse erreichbar. Mit dem Auto parkieren Sie am besten im Parkhaus Casino.

Kontakt

Museum Burg Zug
Kirchenstrasse 11
CH-6300 Zug
+41 (0)41 728 29 70
E-Mail: info@burgzug.ch

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Adresse / Kontakt

Kirchenstrasse 11, 6300 Zug
Kostenlose Schlechtwetteraktivitäten zu HauseKostenlose Schlechtwetteraktivitäten zu Hause

Kostenlose Schlechtwetteraktivitäten zu Hause

20 Ideen für kostenlose Schlechtwetteraktivitäten mit Kindern für zu Hause

Wenn das Wetter draussen schlecht ist, kann es schwierig sein, die Kinder zu beschäftigen. Aber keine Sorge, es gibt viele Möglichkeiten, die Zeit mit den Kindern zu Hause trotzdem schön und sinnvoll zu gestalten. In diesem Artikel stellen wir 20 kostenlose Schlechtwetterbeschäftigungen vor, die Kindern garantiert Spass machen.
Weiterlesen...

Indoor-Minigolf als Schlechtwetterprogramm für die ganze Familie

Indoor-Minigolf ist eine tolle Aktivität für Familien und Freunde, die auch bei schlechtem Wetter Spass haben wollen. Von Themenbahnen bis zum Schwarzlicht-Minigolf ist für jeden Geschmack und jedes Alter etwas dabei. Hier unsere Empfehlungen für Indoor-Minigolf-Anlagen in der Schweiz.
Weiterlesen...

Link: Schweizer Fitness-Studios im Vergleich

Comparis hat die grössten Fitnessketten der Schweiz inkl. deren Angebote wie Probetraining, Gruppenkurse, Sauna, Kinderbetreuung, Getränke usw. verglichen. Die Kosten für ein Jahresabonnement liegen dabei zwischen 498 und 1'790 Franken.
Weiterlesen...
Alle anzeigen

Aktuelle Events

21.01.24 - 23.06.24
  • Schlechtwetter-Event
  • Kinder
  • Schweiz

Sonderausstellung: High Tech Römer - Antike Technik erleben

Museum für Urgeschichte(n), Zug
08.02.24 - 12.05.24
  • Schlechtwetter-Event
  • Schweiz

Kafka – Türen, Tod & Texte

Museum Strauhof, Augustinergasse 9, 8001 Zürich
28.02.24 - 03.03.24
  • Schlechtwetter-Event
  • Mehrtägige Events
  • Deutschland

Internationale Handwerksmesse München 2024

Messegelände München, Paul-Wassermann-Str. 5, 81829 München
03.03.24 ab 11:00 Uhr
  • Schlechtwetter-Event
  • Kinder
  • Schweiz

Kinder-Musical Pumuckl

Theater National, Bern
07.03.24 - 10.03.24
  • Schlechtwetter-Event
  • Mehrtägige Events
  • Schweiz

Kult-Attack Film Festival Bern

cinéClub Bern
Alle Events anzeigen

Lust auf mehr Inspiration bei Schlechtwetter?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Newsletter-Abo

Werbungen