Schlechtwetter Idee, Kanton Aargau

Schloss Lenzburg

Schloss Lenzburg

Museum Aargau, Schloss Lenzburg, 5600 Lenzburg

Detailbeschreibung

Wer die Ziehbrücke zum Schloss überschritten hat und den Hof betritt, taucht in die rund 1000-jährige Geschichte der Burg ein. Hier wird Geschichte am Originalschauplatz zum Erlebnis. Schattenfilme und Hörspiele erzählen Geschichten vom Leben der ehemaligen Schlossbewohnerinnen und -bewohner.

Wer die Ziehbrücke zum Schloss überschritten hat und den Hof betritt, taucht in die rund 1000-jährige Geschichte der Burg ein. Hier wird Geschichte am Originalschauplatz zum Erlebnis. Schattenfilme und Hörspiele erzählen Geschichten vom Leben der ehemaligen Schlossbewohnerinnen und -bewohner.

Experimentieren Sie mit Geschichte(n)! Im Geschichtsatelier erfahren Sie mehr über die Ausbildung eines Ritters. Oder schätzen Sie auf der Waage der Gerechtigkeit die Strafe für ein Verbrechen in der frühen Neuzeit ab. Auf verschiedenen Themenwegen erkunden Sie Geschichte(n) und Hintergründe zu ausgewählten Vögten und Gauner, die einst auf der Lenzburg regierten oder eingekerkert waren.

Fauchi und die Drachenforscher. Wie riecht ein Drache und welche Charaktereigenschaften hat er? Wie fühlt sich Drachenhaut an? Das und noch viel mehr können kleine Forscher in der Drachenforschungsstation spielerisch erfahren. Und wer Fauchi, den legendären Schlossdrachen besuchen will, muss sich einer Mutprobe stellen…!

Entspannung und schöne Aussicht! Geniessen Sie Kaffee und Kuchen im Café oder lassen Sie draussen im Rosengarten Ihren Blick vom Schlosshügel in die Umgebung schweifen.

   

Blicken Sie hinter die Schlossmauern!
Das auf einem Felsen über der gleichnamigen Stadt gelegene Schloss, ist eine der schönsten Höhenburgen der Schweiz. Die heutige Schlossanlage entstand in einer rund 900 jährigen Bauzeit.

Das Schloss wandelte sich von der Grafenresidenz zum Amtssitz Berner Landvögte bis hin zum privaten Heim reicher amerikanischer Familien.

   

Basteln und spielen im Kindermuseum. Welches Kind träumt nicht davon, selbst einmal in einem Schloss Prinzessin oder Ritter zu sein. Geheime Winkel und verborgene Treppen laden zu Entdeckungsreisen ein.

Hier dürfen Kinder basteln und spielen und sich nach Lust und Laune verkleiden.


Öffnungszeiten:

Geöffnet von 1. April bis 31. Oktober.

Dienstag bis Sonntag und allg. Feiertage, 10-17 Uhr


Eintrittspreise:

  Eintrittspreis / Kollektivpreis ab 15 Personen
Museum, Ritterhaus, Schlosshof, Café ohne Museum
Erwachsene 14.- /10.- 5.-/3.50
Berufslernende und Studierende (bis 26 J.) 9.-/8.- 3.50/3.-
Kinder (4 - 16 Jahre) 6.-/4.- 2.-/1.50
Familienticket A ( 2 Erw. + Kinder) 35.- -
Familienticket B ( 1 Erw. + Kinder) 25.- -

Preise in Schweizer Franken, Preisänderungen vorbehalten.


Kontaktinformationen:

Schloss Lenzburg
Museum Aargau
CH-5600 Lenzburg
Tel. 062 888 48 40
schlosslenzburg@ag.ch
www.ag.ch/lenzburg

Informationen und Reservationen:
Tel. 062 767 60 11
reservationen.lenzburg@ag.ch


Wegbeschreibung:

Anreise mit Auto:
Ausfahrt Lenzburg, Zufahrt bis zum Schlossparkplatz

Anreise mit Bahn und Bus:
Mit der Bahn bis Lenzburg, Bus ab Bahnhof SBB bis Schlossparkplatz oder 30 Minuten Fussmarsch ab Bahnhof.


Besonderes

Schlösserpass Schloss Lenzburg, Schloss Hallwyl, Schloss Wildegg

Erwachsene 34.-
Berufslernende und Studierende 24.-
Kinder (4 - 16 Jahre) 19.-
Familienticket A ( 2 Erw. + Kinder) 79.-
Familienticket B ( 1 Erw. + Kinder) 59.-


Impressionen (YouTube)

Blog

Link: Schweizer Fitness-Studios im Vergleich

Comparis hat die grössten Fitnessketten der Schweiz inkl. deren Angebote wie Probetraining, Gruppenkurse, Sauna, Kinderbetreuung, Getränke usw. verglichen. Die Kosten für ein Jahresabonnement liegen dabei zwischen 498 und 1'790 Franken.
Weiterlesen...

Schlechtwetter-Programm in Bern - Badespass und Erholung

Wenn es draussen regnet oder kalt ist, macht das Baden oder der Besuch einer Wellness-Oase umso mehr Spass. Hier die Schwimmbad- und Spa-Highlights in Bern und in der näheren Umgebung.
Weiterlesen...
Bern: Die Alstadt ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und lädt zum Shopping und Sightseeing ein. Luftaufnahme von Bern

Luftaufnahme von Bern

Die Berner Alstadt ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und lädt zum Shopping und Sightseeing ein - auch bei Schlechtwetter.

Bildquelle: Reaast

Schlechtwetter-Programm in Bern - Shopping

Die Stadt Bern hat auch bei schlechtem Wetter einiges zu bieten. So lässt sich in der Berner Altstadt, im Wankdorf oder im Westside auch bei Regenwetter problemlos im Trockenen shoppen. 
Weiterlesen...
Alle anzeigen