Schlechtwetter Idee, Kanton Zürich

Museum Schloss Kyburg

Museum Schloss Kyburg

Schloss 1, 8314 Kyburg
Tel. 052 232 46 64

Detailbeschreibung

Besuchen Sie die besterhaltene feudale Burg der Nordostschweiz.

Nahe bei Winterthur thront Schloss Kyburg stolze 150 Meter über der Töss, ideal gelegen für Wanderungen und Ausflüge in einer wunderschönen Landschaft. Die Kyburg ist die besterhaltene feudale Burg der Nordostschweiz und das älteste Burgmuseum der Schweiz.

Die neue Ausstellung zeigt die fast 1000-jährige Geschichte der Kyburger Herrscherinnen und Herrscher und lässt die vielschichtige Architektur des Denkmals neu erleben. Dutzende Harnische und Helme sowie Hunderte von Halbarten sind in der reicht gefüllten Rüstkammer zu bewundern. Für den individuellen Rundgang durch die Ausstellung stehen Audioguides «Kyburg im Ohr» in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch zur Verfügung.

Im barocken Schlossgarten darf man verweilen und das Gemüse, die Heilkräuter und die Blumen bewundern. Auf dem wiedereröffneten Ringmauerweg geniesst man zudem eine herrliche Weitsicht. Kinder freuen sich über die Drachensuche im Schloss und den Spielplatz vor dem Schlossgarten.

Die Kyburg war der Stammsitz der gleichnamigen Grafen. 1264 gelangte sie in den Besitz der Habsburger, die sie 1424 an die Stadt Zürich verkauften. Bis 1798 residierten dann Zürcher Landvögte auf dem Schloss und regierten die Untertanen, hielten über sie Gericht und sammelten die Steuern ein.


Öffnungszeiten

  • Jährlich jeweils 01.04. - 31.10.
  • Dienstag – Sonntag, 10:00 – 17:30 Uhr
  • An Karfreitag, Ostersonntag und -montag, 1. Mai, Auffahrt, Pfingstsonntag und -montag und 1. August geöffnet.


Eintrittspreise

Erwachsene CHF 12.-
Gruppen (ab 15 Personen) CHF 9.-
Studierende/Lehrlinge CHF 9.-
Kinder CHF 5.-
Schulklassen CHF 4.-
Audioguide CHF 3.-


Anreise

Ab Bahnhof Effretikon mit dem Bus 655 bis Kyburg-Dorf.
Parkplätze stehen vor dem Dorfeingang zur Verfügung.


Anmeldung

Museum Schloss Kyburg
8314 Kyburg
Tel. 052 232 46 64
E-Mail: museum@schlosskyburg.ch

Blog

Link: Schweizer Fitness-Studios im Vergleich

Comparis hat die grössten Fitnessketten der Schweiz inkl. deren Angebote wie Probetraining, Gruppenkurse, Sauna, Kinderbetreuung, Getränke usw. verglichen. Die Kosten für ein Jahresabonnement liegen dabei zwischen 498 und 1'790 Franken.
Weiterlesen...

Schlechtwetter-Programm in Bern - Badespass und Erholung

Wenn es draussen regnet oder kalt ist, macht das Baden oder der Besuch einer Wellness-Oase umso mehr Spass. Hier die Schwimmbad- und Spa-Highlights in Bern und in der näheren Umgebung.
Weiterlesen...
Bern: Die Alstadt ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und lädt zum Shopping und Sightseeing ein.Luftaufnahme von Bern

Luftaufnahme von Bern

Die Berner Alstadt ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und lädt zum Shopping und Sightseeing ein - auch bei Schlechtwetter.

Bildquelle: Reaast

Schlechtwetter-Programm in Bern - Shopping

Die Stadt Bern hat auch bei schlechtem Wetter einiges zu bieten. So lässt sich in der Berner Altstadt, im Wankdorf oder im Westside auch bei Regenwetter problemlos im Trockenen shoppen. 
Weiterlesen...
Alle anzeigen

Lust auf mehr Inspiration bei Schlechtwetter?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Newsletter-Abo

Werbungen